Conditions of Use

Welcome to Girls are Poetry (GaP)!

Short english version:

1. GaP only sells to privat individuals.

2. The picture sets (and videos if available) are fully legal. There is no illegal content on this site.

3. It´s only allowed to have the pictures on one pc. It´s forbidden to share or resell or to use them in another work. All rights are reserved.

4. In any case of a question concerning the pictures or downloads etc please contact Val Mont via email: www.girlsarepoetry.com/Support:_:33.html

 

Willkommen bei GIRLS ARE POETRY. Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch. Mit dem Zustandekommen eines Kaufvertrags zwischen Ihnen und GIRLS ARE POETRY erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden.


§ 1 Gültigkeit

1. GIRLS ARE POETRY verkauft nur an Privatpersonen. Mit einer Bestellung bei GIRLS ARE POETRY bestätigen Sie, dass Sie als Privatperson handeln. Abweichende Regelungen sind nicht gültig, es sei denn GIRLS ARE POETRY hat sich schriftlich mit diesen einverstanden erklärt.
2. GIRLS ARE POETRY behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern und neuen Gegebenheiten anzupassen. Der Nutzer erklärt sich mit der Anwendung der Geschäftsbedingungen auf vor der Änderung geschlossene Verträge einverstanden, wenn GIRLS ARE POETRY ihn darauf hinweist, dass eine Änderung der Bedingungen erfolgt ist und er nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach der Änderungsmitteilung widerspricht. Die Änderungsmitteilung enthält noch einmal den Hinweis auf die Möglichkeit und Frist des Widerspruchs und die Bedeutung bzw. Folgen des Unterlassens eines Widerspruchs. Die Änderungsmitteilung erfolgt per eMail.

§ 2 Vertragsschluss und –beginn

1. Der Kaufvertrag kommt zum angegebenen - gegebenenfalls befristeten - Kaufpreis und den hier niedergelegten Bedingungen zustande, wenn Sie diese mit einem Klick auf den "Kaufen" Button bestätigen und Ihnen der Download für die jeweils angegebene Zeit freigeschaltet ist. Es ist dabei unerheblich, ob Sie den Download auch tatsächlich in Anspruch nehmen.

§ 3 Leistungsumfang und Haftung

1. GIRLS ARE POETRY bietet ausschliesslich die Nutzungsrechte von digitalen Produkten via entgeltlichem und auch unentgeltlichem Download an.
2. Bei den digitalen Produkten handelt es sich um Mediadateien: einzelne hochauflösende JPG-Bilder, Bildergalerien aus gezippten JPGs, Videos aus mpg- und wmv-Dateien, und Musik in Form von mp3-Dateien.
3. Bezüglich der kostenpflichtigen Dienstleistungen über das Internet kommt ausschließlich ein Vertrag zwischen Ihnen - nachfolgend „Kunde“ oder „User“ genannt - und GIRLS ARE POETRY Living Pictures, Andreas Ludwig, Steinstrasse 12, 81667 München zustande.
4. Die Dateien, die GIRLS ARE POETRY zum Download anbietet, liegen auf modernen leistungsfähigen Servern in Deutschland. GIRLS ARE POETRY haftet nicht für Ausfallzeiten des Systems, zeitweilige Beschränkungen, Beeinträchtigungen, oder Abbrüche einer Verbindung zur Webseite oder des Downloadvorgangs. Aus diesen Gründen kann GIRLS ARE POETRY  eine bestimmte Übertragungsgeschwindigkeit für den Datenaustausch nicht garantieren. GIRLS ARE POETRY  ist in jedem Fall bemüht, Ausfallzeiten der Systeme möglichst gering zu halten und beispielsweise Wartungsarbeiten in nutzungsarmen Zeiten durchzuführen.
5. GIRLS ARE POETRY ist komplett in-house hergestellt und beinhaltet keine Viren, Trojaner oder sonstige Schädlinge. Da der User aber online sein muss, um das Angebot von GIRLS ARE POETRY zu nutzen, ist er generellen Risiken des Internets ausgesetzt. GIRLS ARE POETRY haftet nicht für eventuelle Schäden, die dem User während der Benutzung der website entstehen können.
6. Der Kaufpreis enthält nicht die während des Herunterladens anfallenden Internetzugangsgebühren.
7. Der Kaufvertrag ist erfüllt, sobald Ihnen nach erfolgreichem Bezahlvorgang der aktivierte Downloadlink für eine befristete Zeit zur Verfügung gestellt wird. Es ist dabei unerheblich, ob Sie den Download auch tatsächlich in Anspruch nehmen.
8. Falls das vollständige Herunterladen auch beim dritten Mal scheitert, wenden Sie sich bitte per Email direkt an GIRLS ARE POETRY. In den meisten Fällen kann das Problem noch am selben Tag gelöst werden.
9. Der Kunde erwirbt mit dem Bezahlen des Downloads nur das Recht, die Bilder und Videos anzusehen („Nutzungsrecht“). Die Rechte an den Mediadateien selbst bleiben immer bei GIRLS ARE POETRY. Jede Vervielfältigung, Vorführung, unentgeltliche oder entgeltliche Verbreitung ist unzulässig. Besonders die Verwendung der Dateien oder Teilen von ihnen in den Werken Dritter ist verboten. Die erworbenen Mediadateien dürfen nur auf einen Massenspeicher eines Hardwaregerätes kopiert werden. Darüber hinaus ist nur eine private Sicherungskopie zulässig. Der Einsatz in Netzwerken oder Clouds ist ausgeschlossen.
10. Verstösst ein Kunde gegen eine oder mehrere dieser Regeln, erlischt sein Recht, die erworbenen Dateien zu nutzen. GIRLS ARE POETRY  behält sich ausserdem vor, den Kunden zu sperren. Eine Neuanmeldung ist ihm dann nicht mehr gestattet, auch nicht unter anderem Namen. Des Weiteren behält sich GIRLS ARE POETRY vor, strafrechtliche Ermittlungen einzuleiten, wenn durch das Verhalten des Kunden der Verdacht auf Rechtsbruch entstanden ist.
11. GIRLS ARE POETRY  behält sich vor, Kunden ohne Erklärung aus bestimmten Gründen abzulehnen oder bestehende Kundenverhältnisse aufzulösen.
12. GIRLS ARE POETRY behält sich das Recht vor, bestimmte Artikel auch ohne Ankündigung aus dem Sortiment zu nehmen. In der Regel aber wird dies mit Ankündigung geschehen.
13. Eine Haftung für die Richtigkeit der Informationen auf den Websites kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion von GIRLS ARE POETRY nicht übernommen werden.
14. GIRLS ARE POETRY übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Videos oder ählichem.
15. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweitGIRLS ARE POETRY nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten hat.
16. Auf den Websites eventuell wiedergegebene Produktbezeichnungen und Logos sind zu Gunsten der jeweiligen Hersteller als Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen geschützt.

§ 4 Widerrufs und Rücktrittsrecht

1. Ein Widerrufsrecht nach § 355 BGB besteht 14 Tage ab dem Zustandekommen der Bestellung bei GIRLS ARE POETRY . Hat der Kunde nachweislich den Download nicht in Anspruch genommen, kann er bei GIRLS ARE POETRY per Email eine Rückerstattung des Kaufpreises anfordern.
2. Ein Rückgaberecht nach § 356 BGB besteht nicht, da die Artikel sich aufgrund ihrer Beschaffenheit (Downloadprodukte) nicht für eine anschließende Rücksendung eignen (§ 312d Abs. 4 Nr. 2 BGB).

§ 5 Schlussbestimmungen

1. Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen GIRLS ARE POETRY  und dem Kunden richten sich nach deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2. Der Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, München.

Back

Parse Time: 0.125s